Personal Trainer Bremen - Tel.: 0421- 43480836  oder schreibe uns eine Email: info@move-personal-training.de

provenexpert

Menu

Abnehmen in Hamburg mit Personal Trainer und Coach Chance

     

            Jetzt  gratis Eingangs-Check anfordern !

 

Abnehmen Hamburg Personal Fitness Training

Ich bin Ihr Personal Trainer und Coach für abnehmen in Hamburg. Ich entwickele gemeinsam mit Ihnen Strategien für Ihr  individuelles und nachhaltiges Abnehmprogramm.

Abnehmen ist ein kopfgesteuerter und ganzheitlicher Prozeß. Deshalb sollte ein effektives Programm zur Gewichtsreduktion den körperlichen und mentalen Aspekt berücksichtigen.

Sie haben vieles probiert für eine Gewichtsreduktion: Diäten, Sport aber hatten nur ein permanent schwankendes Gewicht als Ergebnis : den sogenannten Jo-Jo Effekt. Ihr Personal Trainer beendet diese leidvollen Erlebnisse und schafft Abhilfe. Er unterstützt Sie mit viel Motivation und Empathie mit Ihrem individuellen Abnehm-Programm aus Sport, Ernährung, Mental  Training und Hypnose / Entspannung. 

Es kursieren immer wieder Fitnessmythen in der Fitnessszene, vor allem in den Fitnessstudios. Eines dieser Falschaussagen ist, dass man mit Bauchmuskeltraining sein Bauchumfang und Bauchfett reduzieren kann. Das funktioniert nicht, denn die Gene entscheiden, in welcher Reihenfolge abgenommen wird. Ein forderndes Ganzkörper Training, mehrmals die Woche ist effektiver. 

Wie kann ich dauerhaft und nachhaltig abnehmen ohne zu hungen? 

Ihr Personal Trainer zeigt Ihnen, wie Sie durch kleine Umstellungen Ihrer Ernährung, Sport und Entspannungstechniken am effektivsten abnehmen. Nach einer ausführlichen Anamese im Personal Training geht an Ihren Bauchspeck. 

 

Mehr Bewegung und Sport in den Alltag einbauen

Abnehmen Hamburg - Bauchspeck verlieren

Eine gute Unterstützung zur Beurteilung, ob Sie genügend Bewegung im Alltag haben sind Schrittzähler. Er motiviert Sie die Treppe anstatt den Fahrstuhl zu bevorzugen. Sie bringen Ihren Schrittzähler auf Trab, wenn Sie zu Fuß zur Arbeit gehen.

Wir achten darauf, dass bei Ihrer Zielsetzung "Abnehmen" der Sport nicht zu kurz kommt. Sportwissenschaftler haben herausgefunden, dass ein kombiniertes Muskelaufbau- und Ausdauertraining am effektivsten Ihre Pfunde purzeln lässt. Besonders unser Krafttraining für den Muskelaufbau wird Ihren Grundumsatz steigern und damit Ihren täglichen Energieverbrauch steigern. Es kommt auf die Körperzusammensetzung an und nicht nur darauf, dass sich der Zeiger der Waage rapide nach unten bewegt. Entscheidend ist der Abbau von Körperfett und der Erhalt der Muskulatur. Muskeln wiegen mehr als Fett und es braucht seine Zeit bis der Stoffwechsel aktiviert wird. 

Intensives Training mit der richtigen Ernährung sind ein Booster für das Abnehmen

Nach einer intensiven Trainigseinheit, steigt der Kalorienbedarf in Ruhe stark.Einige Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen für die Gewichtsreduktion relevante erhöhte Energieumsätze nach einem anstrengenden Training. es gibt allerdings Publikation, die diesen Sachverhalt in Frage stellen. Weitere Forschungsprojekte zu diesem Thema werden Licht ins Dunkel bringen.

Kombiniertes Ausdauer und Krafttraining

Sich im Alltag mehr zu bewegen und regelmäßig Sport zu treiben wirkt auch unterstützend auf die Gewichtsreduktion. In Hamburg kann man gut ein Lauftraining in eines der vielen Parks durchführen.

Ein Ganzkörpertraining aus High intensity Intervalltraining (HIT) und High Volumen Training (HVT) bringt die Pfunde eher zum purzeln. Die Bänder und Sehnen von Sportanfängern müssen sich erst an den Sport gewöhnen und beginnen am besten mit einer geringeren Intensität beim Lauftraining und etwas höheren Intensitäten bei einem intervallartigen Functional Training.

Stress abbauen

Dauerhafter Stress unterstützt den Fettansatz durch das Kortisol im Bauchbereich. Deshalb sollte genügend Pausen und aktive Entspannung in den Tag eingebaut werden.

Hypnose und mental Training unterstützt das Abnehmen auf der mentalen Ebene

Die Hypnose, die ich anwende ist eine Tiefententspannung, die Ressourcen freilegt. Das abnehmen über die Mentale Ebene kann auch über Hypnose unterstützt werden. Es hilft den berühmten inneren Schalter umzulegen.

Ernährungsgewohnheiten umstellen

Neben Ihrem Sportprogramm heißt es, Ihre Ernährungsgewohnheiten nachhaltig zu verändern und nicht eine Diät nach der anderen zu machen.

Den Insulinspiegel konstant halten 

Die Lebensmittelindustrie hat durch ihre Werbung den Konsumenten geschult eher auf die Fette anstatt auf den Zuckergehalt der Lebenmitteln zu achten. Dadurch ist der Mythos entstanden, dass Fett verantwortlich sei für Übergewicht. Die Menschen wurden trotz fettarmer Lebensmitteln und Low-fat Diäten immer dicker. Warum ist das so? Der Grund liegt in der übermäßigen Ausschütung an Insulin nach zuckerhaltigen Mahlzeiten. Insulin ist ein Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse zur Regulierung des Blutzuckerspiegels produziert wird. Gleichzeitig verhindert Insulin den Fettabbau.

Süßigkeit, Kuchen, Schokolade und stark verarbeitet Nahrungsmittel lassen den Blutzucker zunächst steigen, um nach der Insulinausschüttung wieder zu fallen. Dadurch entsteht wieder Hunger auf Süßes, welche sich als Fett im Bauch, Hüften und im ganzen Körper ablagert. Das Schlimme ist, dass sich der Zucker in Lebensmittel versteckt, von dem man es nicht erwartet. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Rotkohl im Glas. 

Mehr Bewegung und Sport in den Alltag einbauen

Sich im Alltag mehr zu bewegen und regelmäßig Sport zu treiben wirkt auch unterstützend auf die Gewichtsreduktion. Laufen in Hamburg lässt es sich sehr gut bei den vielen Parks.

  

Buchen Sie jetzt ein ausführliches kostenloses Erstgespräch unter KONTAKT

 

t1

t3

Zum Seitenanfang