Ernährungsberatung Bremen - gesund essen und bewegen

Ernährung zum abnehmen

Eine ausgewogene Ernährung braucht wenig Zucker 

Es kommen immer wieder Klienten zu mir mit der Zielsetzung Gewichtsreduktion. Dabei spielt die individuelle gesunde Ernährung eine "gewichtige" Rolle. Der Zuckerkonsum ist bei ihnen oft enorm hoch.  Der Zucker wird oft bewusst aufgenommen oder unbewusst in Form von versteckten Zucker.

Der Konsum von Lebensmitteln mit Einfachzucker lässt den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen und wieder fallen – der Körper reagiert mit Hunger auf noch mehr Süßes, um die Unterzuckerung zu kompensieren. Das ist ein Teufelkreis, der sich mit viel Mühe unterbrechen lässt. Das Hormon Insulin reguliert den Insulinspiegel und senkt den Blutzuckerspiegel. Ein niedriger Blutzuckerspiegel lässt uns unkonzentriert, weniger Leistungsfähig und hungrig werden. Die Folge ist der Griff zu mehr Süßen Sünden, welches fälschlicherweise auch noch als Nervennahrung bezeichnet wird. Es entsteht eine Abhängigkeit, der nach wissenschaftlich Erkenntnissen vergleichbar mit der eines Kokainabhängigen ist.

Der Zucker versteckt sich vielen Lebensmitteln zum Beispiel in Fertiggerichten sogar auch in Lightprodukten. In diesen Lebensmitteln wird das Fett häufig durch Zucker ausgetauscht. Einen Blick auf die Inhaltsangaben der Packung verschafft Klarheit.

 Die Ernährungsberatung in Bremen Move Personal Training hilft mit einem ganzheitlichem Konzept diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Wir beginnen den “Entzug” mit der Aufnahme von langkettigen Kohlenhydraten, die langsamer ins Blut abgegeben werden z.B. in Form von Obst (keine Weintrauben ) und den Ersatz von zuckerhaltigen Getränken durch Wasser und selbstgemachten Schorlen (selbstgepresster Fruchtsaft : Wasser im Verhältnis 1:3 mischen). Die Entwöhnung von dem Zucker sollte langsam geschehen , da Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten auftreten können. Nach diesem “Entzug” lässt der Appetit auf Zucker wieder nach. Nach dieser Ernährungsumstellung sollte darauf geachtet werden, dass der Blutzuckerspiegel konstant bleibt und nicht sprunghaft steigt und fällt, um einen “Rückfall” zu vermeiden. Dazu sollten die 3 Mahlzeiten eingehalten werden und aus ballaststoffreichen Lebensmitteln bestehen.

Adresse

Move Personal Training  & Ernährungsberatung

Riensberger Straße 94
28359 Bremen

Öffnungszeiten:

Mo - So : 8:00 -21: Uhr 

Termine nach Vereinbarung

Mitglied

BTP      

 

PersonalFitness

Kontakt

Tel.: 0421- 43480836
Mobil: 0172-4367930
Kontakt