Sport und Ernährungswissenschaft Bremen

Aktuelles zu Sport und Ernährung in Bremen

Fettverbrennung und Fettabbau beim Sport

Erstaunlich, was heutzutage alles zur Fettverbrennung beiträgt. Das richtige Essen verbrennt Fett, diverse Medikamente und Wundermittel, Bauchweggürtel usw. Und natürlich das richtige Cardio Fat Burner Training.

Aber was läuft da wirklich im Körper ab? Woher bekommt der Muskel Energie? Aus Kohlehydraten oder Fetten?

Komischerweise wird Fettverbrennung immer an erste Stelle gesetzt. Kohlehydrate werden aber im Körper auch als Fett gespeichert. Und wer heute fettarme Nahrung mit viel Zucker zu sich nimmt, der wird nicht wirklich abnehmen (siehe USA).

Wichtig zu wissen: Die Fettverbrennung setzt schon am Anfang des Trainings ein! Nicht erst nach 30 Minuten. Es gibt also keine Ausrede, nicht auch ein kurzes Training zu beginnen.

Der Fettverbrennungspuls
Richtig ist: bei einer bestimmten Puls Belastung wird prozentual mehr Fett verbrannt. Aber bei dieser niedrigen Belastung ist der Gesamtenergieverbrauch relativ gering. Das folgende Rechenbeispiel wird es ohne Zweifel belegen.

Unser Beispielspielsportler hat eine maximale Herzfrequenz von 200/min ermittelt 
Energielieferanten sind 
Fett mit 9 kcal/g,  Kohlehydrate mit 4 kcal/g Energie

a) Der Sportler joggt mit niedriger Intensität (Puls befindet sich in der sogenannten Fettverbrennungszone = 120/min = 60% der maximalen Herzfrequenz). Jetzt gewinnt der Körper 80% der Energie aus der Verbrennung von Fett und 20% aus der Verbrennung von Kohlenhydraten. Bei dem Training verbraucht der Körper 10 Kilokalorien Energie pro Minute.
60 Minuten Training => 60 min x 10 kcal/min = 600 kcal Energieverbrauch 80% von 600 kcal = 480 kcal => 480 kcal : 9 kcal/g = 53 g Fett verbrannt
20% von 600 kcal = 120 kcal => 120 kcal : 4 kcal/g  = 30 g Kohlenhydrate verbrannt

b) Der selbe Jogger gibt jetzt richtig Tempo, im Wettkampf (Puls = 160/min = 80% der maximalen Herzfrequenz. Jetzt kommen 50% aus Fetten, 50% aus Kohleyhdraten. Der Energieverbrauch ist doppelt so hoch, bei 20 kcal/min

60 Minuten Training => 60 min x 20 kcal/min = 1200 kcal Energieverbrauch 50% von 1200 kcal = 600 kcal => 600 kcal : 9 kcal/g = 67 g Fett verbrannt
50% von 1200 kcal = 600 kcal => 600 kcal : 4 kcal/g = 150 g Kohlenhydrate verbrannt.

Deutlich zu sehen, wer mehr Fett verbrennt.

ABER Vorsicht:

Gerade für Anfänger ist die niedrigere Intensität zu empfehlen, da sonst die Gefahr einer Überlastung besteht. Gerade das Herz-Kreislauf system muss sich schonen auf die Belastung einstellen. Vertrauen Sie Ihrem Personal Trainer, die richtige Belastung zu finden.

Fettstoffwechseltraining

Im Hochleistungsausdauerbereich ist ein trainierter Fettstoffwechseln leistungsrelevant. Ziel ist, den Stoffwechsel so zu trainieren, dass er möglichst lange die Energie aus den Fetten bezieht, um die kleineren Kohlehydratspeicher länger zu schonen. Es handelt sich um ein wenig intensives, aber sehr langdauerndes Training der Grundlagenausdauer.

Laufen - eine beliebte Sportart in Bremen

Die Bremer haben viel Spass am Laufen. Sie laufen in den Parks und um die verschiedene Seen. Warum lieben Laufen so sehr? Es ist effektiv und lässt sich mit wenig Aufwand fast überall betreiben. Es gibt jedoch noch einiges zu beachten. Die richtige Lauftechnik und die richtigen Belastungsparameter sind entscheidend für gesundes Laufen. Darunter versteht man die Dauer, die Intensität, die Strecke und wie oft das Lauftraining wiederholt wird.  Eine zu schnelle Steigerung aller Parameter kann zu Verletzungen und Beschwerden führen. Ergänzend  zum Lauftraining sollte regelmäßig ein individuelles Gymnastikprogramm für die Beweglichkeit und der Rumpfstabiität durchgeführt werden.

Die richtige Ernährung passend zum Laufumfang ist ein weiterer Parameter für ein angenehmes Laufen. Das empfiehlt sich gerade vor einem Marathon und Halbmarathon. 

Für ein beschwerdefreis Laufen gilt es noch einiges zu beachten. So sollte der Läufer individuell angepasste Laufschuhe haben. Hier ist es wichtig zu wissen, dass ein Laufschuh 24 Std zur “Erholung” braucht. Deshalb sollte man mehrere Laufschuhe verschiedener Marken haben, besonders wenn täglich trainiert wird. Mit Laufschuhen, die älter als 2 Jahre sind sollte man nicht mehr laufen, da die Materialien der Zwischensohle nicht mehr ihre Funktion erfüllen – selbst wenn die Laufschuhe nur im Schrank standen. Ein weiteres absolutes Muß für ein planmäßiges, zielgerichtetes Lauftraining und zur Vermeidung von Überlastungen ist die Pulsuhr. Wenn alles bedacht wird, hat das Laufen eine Vielzahl von positiven Effekten für dich. Laufen trainiert das Herz-Kreislauf System trainiert, baut Stress ab, aktiviert den Stoffwechsel und kann mit wenig Aufwand fast überall betrieben werden.

Wenn das nicht Gründe genug sind mit dem Laufen zu beginnen !

Bremen - eine Sportliche Stadt an der Weser

In Bremen leben sehr sportliche Menschen, die sehr viel Wert auf Fitness legen. Deshalb treiben viele Bremer Sport. Viele Bremer holen sich ihre Portion Bewegung durch Jogging, Schwimmen, Radfahren oder Fitnesstraining draußen.

Dafür bietet Bremen genug Möglichkeiten im Freibad, in Badeseen, in den wunderschönen Parks. Zusätzlich sorgen Sportvereine und andere Fitnessanbieter für den regelmäßigen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Wir bieten Personal Training in Bremen in folgenden Stadtteilen an: Horn, Schwachhausen, Viertel, Bremen-nord.

Orte in Bremen für das Training an der frischen Luft

Die ganze Stadt hat zahlreiche Grünflächen, Parks und natürlich auch die Weser, wo Wassersportarten, wie Windsurfen, Segeln und Rudern betrieben werden kann. Der Bürgerpark und der Rhodendronpark zählt zu den beliebtesten Parks und in beiden Parks besteht sogar die Möglichkeit Yoga an der frischen Luft unter Anleitung zu betreiben. Wer ist etwas exklusiver mag, kann den Golfsport betreiben und hat sogar die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Golfclubs.

Die Bremer Schweiz ist ein Paradies für Outdoorsport 

Idyllisch gelegen und gut geeigtnet für die Erholung und Sport ist das Waldgebiet in Leuchtenburg in der Bremer Schweiz. Die Waldwege sind gut geeignet für Outdoorsportarten, wie laufen, Walking und Mountainbiking.

Personal Training Leuchtenburg

Es gibt in diesem Teil von Bremen tatsächlich Hügel. Hier finden sich schöne Strecken für Mountainbiker und "Bergläufer". 

 

Adresse

Move Personal Training  & Ernährungsberatung

Personal Trainer Studio

Riensberger Straße 94
28359 Bremen

Öffnungszeiten:

Mo - So : 8:00 -21:00 Uhr 

Termine nach Vereinbarung

Mitglied

Bundesverband Personal Training      

 

Kontakt

Tel.: 0421- 43480836
Mobil: 0172-4367930
Kontakt